-2-3-4 Die Funkengarde, das sind wir!

5-6-7-8 Wir tanzen durch die ganze Nacht!

18 liebreizende Mädels gehören zur Funkengarde des RCV.

Von unseren Ministern werden wir auch liebevoll "krummbeinige Äffchen" genannt. Wie wir zu diesem außergewöhnlichen Spitznamen gekommen sind, ist uns bis heute noch nicht ganz klar, aber wir vermuten ganz stark, es soll ein indirektes Kompliment für unser sensationelles Können sein.

Wir sind also Diejenigen, die mit tänzerischen Beiträgen das Programm bereichern, d. h. in den verschiedensten Variationen modischer "haut couture" über den Saal hüpfen.

Nach dem Programm sind wir meist auf der Tanzfläche zu Gange oder auch gern mal auf den Tischen neben der Bütt, hinter denen sonst die Minister ihre dicken Bäuche verstecken. Solltet Ihr uns möglicherweise einmal nicht gleich sehen, folgt einfach dem lauten Kreischen in den heiligen Hallen des Ritterhofes und Ihr findet uns garantiert. Wenn wir zu diesem Zeitpunkt nicht gerade an der Bar sind, machen wir einen kurzen Abstecher in die Umkleide um uns mit "Kirsch" frisch zu machen. Schließlich muss man ja auch die harten Trainingsstunden ausgleichen und trainiert wird bei uns das ganze Jahr.

Jaja, unsere Chefin lässt da keine Luft ran! - Aber nach jeder Veranstaltung ist uns klar wofür wir 12 Monate geübt haben.

Nämlich für das Publikum des RCV

und darauf ein donnerndes HELAU.

 MG 4890 s Funken b

 

 

 

RCV:ticktack

RCV:anmeldung